Was ist überhaupt ein CCD?

CCD ist die Abkürzung für Charge Coupled Device. Auf Deutsch heisst das soviel wie: ladungsgekoppeltes Bauelement. CCD-Sensoren bestehen aus einem ein- oder zweidimensionalen Array von Speicherelementen. Verwendung finden sie hauptsächlich als Bildsensor bei Videokameras, Scannern und digitalen Fotoapparaten.

Das Funktionsprinzip gliedert sich in die folgenden Punkte: